KAILOS


Zeiger droh’n wie gezückte Klingen

Vom raschen Außen und Innen her;

Im Einklang mit dem Ruf nach mehr

Mit dem die inneren Gelüste singen.

Rasend wird alles rasender gewollt,

Zum wehen Klang des Zu-Schnellen.

Weniger werd’n die reich’n Gesellen

Indes das steigende Weniger grollt.

Und auf Kosten der Zukunft fortan

Gegenwarten aufgeblasen werden,

Deren reizüberflutendes Verderben

Selbst Glücklichsein ergrauen kann.

Kategorien:AllgemeinSchlagwörter:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: