MEDICUS CURAT, NATUR SANAT


Ich lief und lief und lief,

War allzu weit gegangen,

Doch weiter zu gelangen,

War, womit die Ferne rief.

Schneller war der Gange,

Schneller der Wegeszug,

Indem ich noch alles trug,

Zum verebbenden Gesange.

Und lief, lief, immer fort,

War allzu weit gegangen,

Doch weiter zu gelangen,

War weit und doch kein Ort.

Kategorien:Allgemein, GedichtSchlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: