G E B U R T S T A G E


Ein großer Tag so sagt man mir,

Ist jener an dem man geboren.

Alljährlich eine mir zuwid’re Zier,

Großes gehört selbst beschworen.

Mit den Liebsten aber zugebracht,

Scheint es alles andere als keck.

Wer Zeit als ein Geschenk gedacht,

Heiligt das Mittel und den Zweck.

Kategorien:Allgemein, Gedicht

1 Kommentar

  1. Hallo Tom, danke für die schönen Zeilen zum Geburtstag. Sie werden sicherlich Anwendung finden zum Geburtstag meines Schwiegervaters. Mit lieben Grüßen Nora aus Dresden

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: